be:at GmbH – be:sser be:raten

be:at GmbH setzt langfristige eigene Erfahrungen in der Personalberatung systematisch um: Zeitgemäß, erfolgsorientiert, zielgerichtet, verantwortungsvoll, kompetent, lösungsorientiert und umfassend – bei der Personalentwicklung und bei der Durchführung von Transfermaßnahmen - mit einem Team aus Volks-und Betriebswirten, Arbeitswissenschaftlern, Juristen, Soziologen, Pädagogen, Psychologen und Mediatoren.

Seit mehr als zehn Jahren unterstützen Teammitglieder der be:at Unternehmen und Mitarbeiter beim Outplacement und beim Transfer hin zu neuer Arbeit. Auch diese schwierige Situation bietet eine Chance, Neues zu entwickeln. be:at gestaltet Veränderungen konstruktiv und begleitet betroffene Mitarbeiter professionell bei der individuellen beruflichen Neuorientierung. Der Gesetzgeber sieht zwei Möglichkeiten vor, diesen Prozess einer notwendigen beruflichen Neuorientierung zu gestalten: die Transferagentur und die Transfergesellschaft.

be:at widmet sich auch der Gesundheitsförderung in den Unternehmen. Psychische Belastungen sind in den öffentlichen Fokus gerückt, jede vierte Krankmeldung ist bereits auf seelische Faktoren zurückzuführen. Ob arbeitsbezogene Probleme, ob Überlastungen, Anzeichen von Burn-out, Suchtgefährdung, Depressionen, Überschuldung oder familiäre Konflikte – mit der Externen Sozialberatung (ESB) bietet be:at ein effektives Produkt an, das auf die Reintegration der Mitarbeiter ins Arbeitsleben zielt. Das ESB stützt die Leistungsfähigkeit und die Motivation der Mitarbeiter durch erfolgreiche und rechtzeitige Intervention.

 
AZAV-Zertifikat

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!