be:at GmbH – be:sser be:raten

be:at GmbH setzt langfristige eigene Erfahrungen in der Personalberatung systematisch um: Zeitgemäß, erfolgsorientiert, zielgerichtet, verantwortungsvoll, kompetent, lösungsorientiert und umfassend – bei der Personalentwicklung und bei der Durchführung von Transfermaßnahmen - mit einem Team aus Volks- und Betriebswirten, Arbeitswissenschaftlern, Kommunikationswissenschaftlern, Juristen, Soziologen, Pädagogen, Psychologen und Mediatoren.

Seit mehr als 15 Jahren unterstützen Teammitglieder der be:at Unternehmen und Mitarbeiter beim Newplacement und beim Transfer hin zu neuer Arbeit. Auch diese schwierige Situation bietet eine Chance, Neues zu entwickeln. be:at gestaltet Veränderungen konstruktiv und begleitet betroffene Mitarbeiter professionell bei der individuellen beruflichen Neuorientierung. Der Gesetzgeber sieht zwei Möglichkeiten vor, diesen Prozess einer notwendigen beruflichen Neuorientierung zu gestalten: die Transferagentur und die Transfergesellschaft.

be:at widmet sich auch der Gesundheitsförderung in den Unternehmen. Psychische Belastungen sind in den öffentlichen Fokus gerückt, jede vierte Krankmeldung ist bereits auf seelische Faktoren zurückzuführen. be:at unterstützt Unternehmen und Betriebsräte bei der Entwicklung eines betrieblichen Konzepts zur Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG. be:at führt in Betrieben psychische Belastungsanalysen durch.

 
AZAV-Zertifikat

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!